Kriminalität in Südafrika

So sehr sich Südafrika auch gewandelt hat, die Armut ist dort immer noch sehr groß. Und in den Ländern, in denen die Armutsrate sehr hoch ist, ist auch die Kriminalität entsprechend hoch. Das ist in Südafrika ebenfalls der Fall, einem Land, das die höchsten Kriminalitätsraten weltweit innehat. Zwar gingen dort die Gewaltverbrechen wie Mord im Zeitraum zwischen 1995 und 2008 um etwa 40 % zurück, doch dafür stieg die Anzahl der Raubüberfälle auf Unternehmen deutlich an, und zwar um knapp 48 %. Dagegen ist die Zahl der Raubüberfälle auf Autos rückläufig.

In den Innenstädten von Kapstadt und Johannesburg wurden Videokameras installiert und die Polizei ist fast überall präsent. So ist z. B. die V & A Waterfront in Kapstadt eine gewaltfreie Zone und die Innenstadt mit ihrer Long Street ist nicht mehr ganz so unsicher wie bisher. Während in Kapstadt die Kriminalitätsrate aufgrund von polizeilichen Maßnahmen geringer wird, beherrscht sie Johannesburg, eine Stadt, die zu den gefährlichsten weltweit gehört. Auch hier spielt sich die Kriminalität in den Armenvierteln, den sogenannten Townships ab, während die Innenstadt etwas sicherer geworden ist. Das Polizeiaufgebot in den Städten zeigt langsam Wirkung. Wie in Kapstadt werden in Johannesburg in der Innenstadt Videokameras installiert. Außerdem ist die Polizei dort ebenfalls präsent.

Die Kriminalität gedeiht besonders in den Armenvierteln. In Südafrika ist es leider immer noch so, dass jeden Tag mehr als 50 Menschen einem Tötungsdelikt zum Opfer fallen – und das, obwohl die Zahl der Tötungsdelikte gravierend gesunken ist. Das Schlimme dabei ist, dass in mehr als 20 % der Fälle Kinder von Tötungsdelikten betroffen sind. Auch angestiegen sind Raubüberfälle, die in Häusern stattfinden, und Übergriffe auf Personen, die in einem Fahrzeug sind. Es ist erschreckend, wenn bedacht werden muss, dass je 100.000 Einwohner Südafrikas nicht ganz 39 Menschen einem Tötungsdelikt zum Opfer fallen – insbesondere, wenn im Gegensatz zu Deutschland betrachtet: Hier sind es 0,84 Tötungsdelikte auf 100.000 Einwohner gerechnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *